Du möchtest Karriere machen? Du bist jedoch jemand, der nicht genau weiß was er bzw. sie will? Deine Suche nach dem Wie und Was dauert ewig aber es tut sich nichts? Dann ist dieser Artikel für dich. Hier erkläre ich dir, wie du endlich in die Gänge kommst. Es sollte dir klar sein, dass du nicht jünger wirst.

Niemand gibt dir eine Garantie

Ich bekomme immer wieder Anfragen die in etwa so lauten:

„Hallo, können Sie mir helfen? Ich möchte gerne eine weitere Fortbildung machen. Ich bin bereits Meister, aber ich weißt nicht, ob ich mit dieser oder jener Weiterbildung erfolgreich sein werde.“

Ich kann solche Fragen gut nachvollziehen. Selbst ich habe nach so vielen Weiterbildungen und unterschiedlichen beruflichen Richtung immer noch den einen oder anderen Zweifel, wenn ich einen neuen Weg gehen möchte. Doch eines sollte dir klar sein: „Wenn du erfolgreich werden willst, dann musst du einfach mal starten.“

Ja, du musst dich informieren. Auch ein Ziel und der darauf aufbauende Plan sollte passend ausgearbeitet werden. Doch dann solltest du in die Gänge kommen. Für deinen Erfolg wird dir niemand eine Garantie geben können. Egal was du im Leben machen möchtest, wird es auch ein Risiko geben.

Wenn du über die Straße gehst, kann dich beispielweise ein Auto erfassen. Selbst in der eigenen Wohnung bist du nicht vor Risiken gefeilt. Die meisten Unfälle passieren im Haushalt. Was ich damit schreiben will ist, dass du nirgends im Leben eine Garantie bekommen wirst. Du kannst deine Chancen zu deinen Gunsten beeinflussen. Durch eine zielgerichtete Weiterbildung werden die Chancen enorm steigen. Eine Garantie für eine Karriere, kann und wird es jedoch nicht geben.


Finde die richtige Weiterbildung

hier findest du eine große Auswahl

4 Wochen kostenlos testen

flexibel lernen – wann und wo du willst

Meister Bafög für Aufstiegsfortbildung möglich

*


Gehe Schritt für Schritt vor um erfolgreich zu werden

Auch wenn es dich nicht befriedigt, dass es keine Garantie gibt um erfolgreich zu werden, ist es nun mal so. Doch was kannst du tun um in die Gänge zu kommen?

Nun ja, du kannst es einfach tun. Wenn du dein Ziel kennst, einen Plan hast und dich für eine geeignete Weiterbildung entschieden hast, dann ist einfach starten der nächste logische Schritt. Du solltest nicht mehr so viel darüber nachdenken. Du solltest deinen Blick in die Zukunft richtigen. Du solltest einfach starten. Der erste Schritt dazu ist die Anmeldung. Ist diese mal weg, dann ist viel geschafft. Ja, es können trotzdem Zweifel kommen. Meistens geben wir diesen am ehesten nach, wenn wir lange warten und ewig darüber nachdenken. Daher mein Tipp:

Du solltest so schnell wie möglich starten und deinen Blick in die Zukunft richten. Je schneller du startest, desto besser. Das heißt aber nicht, dass du dir für die Zielsetzung und die Planung keine Zeit nehmen solltest. Nur dann, wenn das abgeschlossen ist, solltest du auch starten.

Frag dich was im schlimmsten Fall passieren kann

Ich bin schon ziemlich oft einen neuen Weg im Leben gegangen. Es waren immer auch Zweifel dabei. Ich fragte mich öfter, was passieren würde, wenn das Ganze dann nicht funktioniert?

In der Tat kannst du das bereits in der Planungsphase machen. Denke einmal darüber nach, was im schlimmsten Fall passieren kann. Wir leben in Deutschland, was ein sehr sicheres Land ist. Wenn du versagst, wirst du nicht sterben. Wenn du bei uns fällst, dann gibt es ein doch recht gutes Sicherungsnetz, welches dich auffangen kann. Außerdem gibt es für viele Weiterbildungen auf staatliche Förderungsmöglichkeiten. Im schlimmsten Fall kannst du also Geld verlieren und es könnte passieren, dass dir der eine oder andere Genosse in deinem Umfeld sagt: „Das habe ich dir doch gesagt, dass das nichts wird.“ Sonst kann allerdings kaum etwas passieren.

Du siehst schon, dass die Chancen das Risiko in aller Regel übersteigen. Wenn du einfach mal darüber nachdenkst, dann werden sich viele deiner Sorgen sicherlich verziehen.

Was du jedoch nicht machen solltest ist, dass du zu lange drüber nachdenkst oder gar das Grübeln anfängst. Um erfolgreich zu werden, musst du wie bereits erwähnt in die Gänge kommen. Daher solltest du das kurz so durchdenken, wie hier geschrieben und dann zügig anfangen.

Fang erstmal klein an

Ich finde, dass du bis hier schon sehr wertvolle Tipps bekommen hast um endlich zu starten und so erfolgreich zu werden. Doch einen Tipp möchte ich dir noch mitgeben. Wenn du wirklich noch große Zweifel darüber hast, ob du die entsprechende Weiterbildung schaffst und ob es das Richtige für dich ist, dann kannst du ja erstmal klein anfangen.

Du könntest dir beispielsweise das eine oder andere Buch dazu kaufen. Du kannst auch ein paar Videos bei Youtube etc. anschauen. Mittlerweile gibt es zu den meisten Bereichen Tutorials, Erklärvideos etc. Wenn du dir also nicht sicher bist, kannst du dich durch ein solches Vorgehen in die Materie einarbeiten. So stellst du ziemlich günstig fest, ob dieser Weg jener ist, der dich erfolgreich werden lässt, oder du deine Karriere durch etwas anderes fördern kannst.

Lass dich von den Erfolgreichen inspirieren

Wir Menschen kommen oft nicht in die Gänge, weil wir uns von den falschen Menschen beeinflussen lassen. Da fragen wir unseren Freund oder unsere Freundin, ob wir den Meisterkurs machen sollen. Dieser ist jedoch nicht an einer Karriere interessiert. Er hat sich auch nicht darüber informiert etc. Oft wird dir so jemand dann raten, dass das viel Geld ist und du es bleiben lassen sollst. Doch ist so jemand der richtige Berater? Ich denke nicht.

Wenn du auf Leute hörst, dann solltest du auf jene hören die viel erfolgreicher sind als du. Warum fragst du nicht jemanden, der bereits Meister ist, wenn du diesen Weg gehen willst? Warum fragst du nicht den Techniker, der auch studiert hat, wenn du den Weg auch gehen willst? So erfährst du wie es wirklich ist und lässt dich von Leuten inspirieren, die es wissen. Das kann dir mehr Sicherheit geben und so kommst du in der Regel auch schneller in die Gänge. Erfolgreiche Menschen schauen also immer auf jene die noch erfolgreicher sind und auf Menschen, welche sie inspirieren.

FAZIT:

Du kannst nur erfolgreich werden, wenn du anfängst. Wenn du nicht anfängst, dann kannst du auch keinen Erfolg erwarten. So einfach ist das. Ein besonderer Tipp dafür, dass du auch wirklich in die Gänge kommst ist, dass du so schnell wie möglich anfängst. Du hast auch die Möglichkeit erstmal klein anzufangen, um Selbstvertrauen aufzubauen und du solltest dich immer durch erfolgreichere Menschen als du es bist inspirieren lassen.

 


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht.

 


Hilf deiner Bewerbung auf die Sprünge

Nutze jetzt unseren professionellen Bewerbungsservice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Die Website verwendet Cookies um dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du dies nicht möchtest, findest du unter Datenschutz Möglichkeiten einer Datenspeicherung zu widersprechen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen (Datenschutz)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen