Fernstudium ohne Abitur

Kann man ein Fernstudium ohne Abitur machen? Was kann man ohne Abi studieren?

Inhaltsverzeichnis

Fernstudium ohne Abitur

Wir leben in Zeiten, wo Bildung eines der wichtigsten Ressourcen für Wohlstand, Karriere und ein zufriedenes Berufsleben ist. Viele Berufstätige entscheiden sich dabei für ein Fernstudium. Nicht jeder hat aber Abitur. Ist den so ein Fernstudium ohne Abitur möglich? Wenn ja, welche Voraussetzungen braucht man dafür?

Diese Fragen möchten wir dir bzw. möchte ich dir in diesem Artikel beantworten. Du erfährst ob und wie du ein Fernstudium ohne Abitur machen kannst.

Was ist ein Fernstudium überhaupt?

Ein Fernstudium ist eine Form der Weiterbildung. Dafür musst du dich nicht in eine Schule oder in einen Kurs setzen. Du kannst bequem von den eigenen vier Wänden aus, vom Büro aus oder von immer, wo du willst, lernen.

Bei den meisten Bildungseinrichtungen, die ein Fernstudium ohne Abitur anbieten, ist das genauso. Du kannst per Fernstudium flexibel lernen, was es für eine tolle Möglichkeit macht, sich neben dem Beruf zu qualifizieren.

Was es zu unterscheiden gilt ist das Fernstudium im Sinne von Studium an einer Hochschule oder Universität und dem Fernstudium der nicht mit einem akademischen Grand wie Bachelor oder Master endet.

Eignet sich ein Fernstudium für jeden?

Nein, ein Fernstudium eignet sich nicht für jeden. Diese Form des Lernens hat zweifelsfrei viele Vorteile. Jedoch gibt es auch Nachteile. So ist es unheimlich wichtig, dass du dich selbst gut motivieren kannst, diszipliniert bist und dir Wissen auch in Eigenregie beibringen kannst.

Wenn das bei dir nicht der Fall ist, dann ist ein Fernstudium eher nicht sinnvoll. Dann solltest du deine Weiterbildung oder dein Studium lieber in der klassischen Form machen. Das heißt nicht, dass du dumm bist. Du bist eben ein anderer Lerntyp und kannst trotzdem genauso erfolgreich werden.

Kann ich ein Fernstudium ohne Abitur machen?

Ja, in vielen Fällen ist das möglich. Es kommt aber drauf an welches Fernstudium du machen willst und welche Voraussetzungen du sonst mitbringst.

Wenn du ein Fernstudium machen willst, dass ohne einen akademischen Grad oder einen Abschluss von IHK und Co. abschließt machen willst, braucht es meist überhaupt keine Voraussetzungen.

Du brauchst für so ein Fernstudium weder Abitur noch sonstige Voraussetzungen. Die Fernschulen legen ihre Zugangsvoraussetzungen selber fest. Diese sind meiner Erfahrung nach sehr flexibel. So ein Fernstudium ist also ohne weiteres ohne Abitur machbar.

Anders sieht es bei Fernkursen bzw. einem Fernstudium mit einem Abschluss wie Meister, Techniker, Fachwirt, Bachelor etc. aus.
Hier brauchst du bestimmte Voraussetzungen. Allerdings ist auch so ein Fernstudium möglich.

Eine Aufstiegsfortbildung braucht in der Regel eine Ausbildung

Wenn du beispielsweise einen Meister, Techniker oder Fachwirt etc. per Fernstudium machen willst, dann brauchst du dafür kein Abitur. Du brauchst aber eine relevante Berufsausbildung und Berufserfahrung. Dabei kommt es dann auch auf verschiedene Faktoren an. Darum soll es hier aber nicht gehen. Denn so eine Fortbildung ist durchaus auch ohne Abitur möglich

Ist ein Fernstudium zum Bachelor ohne Abitur möglich?

Doch wie sieht nun das Ganze aus, wenn ich einen Studienabschluss wie den Bachelor erwerben möchte? Ist ein Fernstudium zum Bachelor ohne Abitur überhaupt möglich? Ja, dies ist in sehr vielen Fällen möglich.

Wenn du eine relevante Berufsausbildung für einen bestimmten Bereich und ca. 3 – 4 Jahre Berufserfahrung, dann kannst du an vielen Fernhochschulen fachgebunden studieren. Du kannst dann fachgebunden an einer Fachhochschule studieren. Wenn du beispielsweise eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen und 3 – 4 Jahre Berufserfahrung gesammelt hast, dann kannst du beispielsweise BWL an einer Fachhochschule studieren.

Wenn du eine Aufstiegsfortbildung wie Meister, Techniker, Fachwirt, Betriebswirt etc. abgeschlossen hast, dann kannst du auch ohne Abitur studieren.

Der Vorteil davon ist, dass du dafür auf keine Fachrichtung festgelegt bist. Du kannst außerdem nicht nur an einer Fachhochschule, sondern auch an einer Universität studieren. Du könntest beispielsweise als Maschinenbautechniker auch Arzt werden. Du könntest an einer Universität auch Recht studieren, Lehramt etc. So geht auch ein Fernstudium ohne Abitur, welche mit einem akademischen Abschluss endet.

Eine weitere Möglichkeit sind Zugangsprüfungen, die mache Fernhochschulen anbieten. Dafür musst du dann eine Prüfung ablegen und/oder ein bis zwei Module probestudieren.

Dieser Weg ist jedoch sehr individuell und hängt von den Bestimmungen der jeweiligen Hochschule ab.
Ein weiterer Weg für ein Fernstudium ohne Abitur ist jener über eine fachgebundene Hochschulreife oder über die Fachhochschulreife. Mit der Fachhochschulreife kannst du dann jeden Studiengang an einer FH studieren, den du möchtest. Du kannst mit diesem Abschluss aber kein Fernstudium an einer Universität und auch kein Präsenzstudium an einer Universität machen.

Fernstudium ohne Abitur in Bayern

Bezüglich Fernstudiums ohne Abitur, ist Bayern meines Wissens nach eines der strengsten Bundesländer. Meist brauchst du für ein Studium ohne Abitur, wenn du beispielsweise nur einen Meister, Fachwirt etc. hast ein Beratungsgespräch an der jeweiligen Hochschule.

Der Vorteil eins Fernstudiums ist allerdings, dass du auch an anderen Fernhochschulen aus anderen Bundesländern studieren kannst. Bildungseinrichtungen wie Eckert Schulen oder die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademien haben Kooperationen mit Hochschulen wie Diploma. Bei einem solchen Studium verbindest du dann die Vorteile eines Fernstudiums mit einem Präsenzstudium.

Du lernst dabei die meiste Zeit zu Hause und hast die Möglichkeit an manchen Wochenenden oder auch Stunden unter der Woche an Präsenzveranstaltungen teilzunehmen.

Was gilt es für ein Fernstudium ohne Abitur zu beachten?

Willst du ein Fernstudium ohne Abitur machen, fehlen dir womöglich Qualifikationen, die du im Studium unbedingt brauchst. Beispielsweise braucht es oft sehr gute Kenntnisse in der Fremdsprache Englisch, Mathewissen auf Abiturniveau etc.
Daher solltest du dich fragen, ob du die notwendigen Voraussetzungen mitbringst. Wenn das bei dir nicht der Fall ist, oder du dir nicht sicher bist, kann sich ein Brückenkurs anbieten.
Viele Hochschulen haben dazu Kurse umgesetzt, die das Studium ohne Abitur oder Fachhochschule ermöglichen.

FAZIT:

Es ist möglich ein Fernstudium ohne Abitur zu machen. Das geht in vielen Fällen. Jedoch musst du darauf achten, was du studieren willst. Willst du mit deinem Fernstudium einen akademischen Abschluss oder einen IHK-Abschluss etc. erwerben, braucht es in vielen Fällen nicht unbedingt Abitur aber dann andere Voraussetzungen.

Willst du einfach nur so einen Fernkurs machen, der ohne irgendeinen staatlichen Abschluss endet, braucht es in vielen Fällen überhaupt keine Voraussetzungen.

Der beste Weg, um herauszufinden welche Voraussetzungen du für dein Fernstudium brauchst ist, dass du dich bei der jeweiligen Fernschule bzw. Fernhochschule erkundigst.

* = Affiliate-/Werbelink

Das sind wir

Online-Marketing Altmann
Josef Altmann / Ramona Altmann
Grabitzer Str. 21a
93437 Furth im Wald
Info@karriere-und-bildung.de
0170 6097243

Unser Antrieb

Bei uns dreht sich alles um die Themen Karriere und Bildung.

Bewerbungsservice, kostenlose Ratgeberartikel zu Karriere und Bildung uvm. bekommen Sie hier bei uns