Fernkurs – Geprüfter Industriefachwirt IHK

Du hast ein kaufmännische Berufsausbildung und/oder relevante Erfahrung im Industrieumfeld? Dann kann die Aufstiegsfortbildung zum “Geprüften Industriefachwirt IHK” helfen deine Karriere in Schwung zu bringen.

Deine Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum für vernetztes Lernen
  • 40 % staatliche Förderung durch Aufstiegs-BAföG nutzen – einkommensunabhängig
  • Abschluss berechtigt zum Hochschulstudium an der Euro-FH

 

Beschreibung

Eine gut abgeschlossene Ausbildung, ist das Fundament des beruflichen Erfolgs. Leider reicht einmal erworbenes Wissen nicht aus. Gerade dann, wenn du vor hast die Karriereleiter hinaufzusteigen, brauchst du mehr. Eine Aufstiegsfortbildung ist meist der nächste Schritt nach der Ausbildung. Wenn du eine kaufmännische Berufsausbildung im Industrieumfeld hast, dann könnte dieser Fernkurs deine Eintrittskarte zum Erfolg werden.

Warum Geprüfter Industriefachwirt IHK werden?

Wie bereits erwähnt, reicht eine Berufsausbildung nicht aus, um auf der Karriereleiter weit zu kommen. Wer qualifiziertere Jobs machen und mehr verdienen möchte, sollte eine Aufstiegsfortbildung ins Auge fassen.

Mit der Fortbildung zum Geprüften Industriefachwirt IHK, kannst du deine Karriere in Schwung bringen. Die Qualifizierung zielt darauf ab höhere Fach- und Führungsaufgaben in einem Unternehmen zu übernehmen. Damit geht dann nicht nur mehr Verantwortung einher, sondern in der Regel auch mehr Geld und eine höhere Anerkennung.

Ein weiterer Vorteil einer Aufstiegsfortbildung ist darüber hinaus, dass der Abschluss den du dadurch erwirbst, staatlich anerkannt ist. Es ist der nächste logische Schritt im Aus- und Weiterbildungssystem und wird daher sogar durch das sogenannte Aufstiegs-Bafög gefördert.

Was lernst du im Fernkurs?

Die Fortbildung ist sehr umfangreich und daher wirst du während dieser Fortbildung auch sehr viel lernen. Im Teil „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“ lernst du die Volks- und Betriebswirtschaftslehre, aber auch Recht und Steuern sowie das Thema Unternehmensführung kennen.

Im Teil „Handlungsspezifische Qualifikationen“ lernst du das Thema Finanzwirtschaft im Unternehmen kennen. Weitere Themenbereiche, welche du im lernst sind:

  • Produktionsprozesse
  • Marketing und Vertrieb
  • Wissens- und Transfermanagement im Industrieunternehmen
  • Führung und Zusammenarbeit

Lehrgangsdauer und Seminare

Der Vorteil dieser Fortbildung ist, dass du flexibel lernen kannst. Wenn du das Ganze in der Regelstudienzeit erreichen willst, dann sind dafür 18 Monate eingeplant. Die Regelstudienzeit beträgt also 18 Monate. Diese kannst du, wenn nötig, kostenlos um 12 Monate kostenlos überschreiten.

Während diesen Monaten gilt es 59 Studienhefte zu lernen, Hausarbeiten zu schreiben, 112 Stunden Prüfungsseminare zu besuchen und Prüfungen zu schreiben.

Das sollte sich allerdings lohnen. Du weißt mittlerweile, dass diese Fortbildung deine Eintrittskare in ein erfolgreiches berufliches Leben sein kann, oder? Daher ist es der Aufwand auf alle Fälle wert.

 

Wenn du nun noch mehr Infos zum Fernkurs brauchst, dann solltest du hier den kostenlosen Studienführer anfordern.

 

 

 

 


Hilf deiner Bewerbung auf die Sprünge

Nutze jetzt unseren professionellen Bewerbungsservice

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fernkurs – Geprüfter Industriefachwirt IHK“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menü

Die Website verwendet Cookies um dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du dies nicht möchtest, findest du unter Datenschutz Möglichkeiten einer Datenspeicherung zu widersprechen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen (Datenschutz)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen