Fernkurs Geprüfter Netzwerkmanager

Der Fernkurs Geprüfte/r Netzwerkmanager/in kann deine Karriere vorantreiben. Dein großer Vorteil dabei ist, dass du neben dem Beruf lernen kannst. Außerdem ist es möglich, den Fernkurs 4 Wochen kostenlos zu testen.

Deine Kursvorteile sind:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • persönlichen Fernlehrer kennen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum
  • Inkl. Software: VMware, Windows Server 2016, openSUSE und Samba
  • Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich
Kategorie:

Beschreibung

Der Fernkurs Geprüfter Netzwerkmanager/in (ILS) beinhaltet eine Lehrgangsdauer von 24 Monaten, wenn Du ungefähr 7 Stunden wöchentlich für Dein Lernen einplanst. Du kannst jedoch auch schneller oder langsamer lernen – je nachdem, wie es Deine sonstige zeitliche Planung zulässt. Die 24 Monate sind die sogenannte Regelstudienzeit, die Du ohne weitere Kosten um bis zu 12 Monate überschreiten darfst. Der Fernkurs findet bei dem bekannten Lernunternehmen ILS statt.

Was Du mit diesem Fernkurs lernst: Geprüfte/r Netzwerkmanager/in (ILS)

Als Netzwerkmanager/in verwaltest, planst und sicherst Du Netzwerke. Neben einem sicheren Wissen rund um Windows Server 2016 und die Netzwerkadministration solltest Du jedoch auch projektbezogen denken und arbeiten können. Dies ist eine der Hauptaufgaben des modernen Fernkurses Geprüfte/r Netzwerkadministrator/in (ILS).

Teilnahme und Umfang des Fernkurses

Wenn Du an diesem Kurs teilnimmst, dann solltest Du Folgendes als inhaltlicher Voraussetzung mitbringen:

  • Gute Kenntnisse zu dem Betriebssystem Windows 7
  • alternativ hast Du Installationserfahrung mit anderen Betriebssystemen
  • sicherer Umgang mit Textverarbeitungsprogrammen
  • keine Probleme im Handling mit dem Internet
  • Erfahrung in der Organisation von Betrieben und der TeamkommunikationIn der Regel absolvieren Teilnehmer diesen Fernkurs, die bereits in einem Unternehmen arbeiten und mit dem Lehrgang eine Weiter- und Ausbildung absolvieren wollen, die sie beruflich weiterbringt. Der Kurs ist mit dem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 Prozent förderungsfähig. Daneben ist der Fernkurs Geprüfte/r Netzwerkmanager (ILS) nach AZAV zertifiziert, was Grundlage für die Förderungsfähigkeit ist.

Im Umfang des Lehrgangs sind enthalten:

Der Kurs enthält 39 Studienhefte, Windows Server 2016, VMware sowie weitere Tools, die wichtig für den Job als Netzwerkmanager/in sind.

Fazit

Der Fernkurs Geprüfte/r Netzwerkmanager/in (ILS) ist ein moderner Lehrgang, der gänzlich für Dich auf die moderne und sich weiter wandelnde Arbeitswelt zugeschnitten ist. Heute werden Netzwerkmanager/innen in nahezu jedem Unternehmen gesucht, soweit eine bestimmte Größe der Organisation erreicht ist. Die Inhalte des Fernkurses bieten Dir eine optimale Vorbereitung auf die Erfordernisse von leitenden IT-Positionen in Unternehmen jeder Branche. Aktuell und auch in Zukunft werden Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt gesucht, die nicht nur betriebliche Netzwerkinfrastrukturen und Sicherheitsaspekte im Auge haben, sondern sich zudem mit personellen und organisatorischen Fragestellungen auskennen.

 


Hilf deiner Bewerbung auf die Sprünge

Nutze jetzt unseren professionellen Bewerbungsservice

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fernkurs Geprüfter Netzwerkmanager“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menü

Die Website verwendet Cookies um dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du dies nicht möchtest, findest du unter Datenschutz Möglichkeiten einer Datenspeicherung zu widersprechen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen (Datenschutz)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen