Fernkurs – ECDL – Europäischer Computer Führerschein

Du möchtest ein aussagekräftiges Zertifikat für deine Anwenderkenntnisse im IT-Bereich bzw. EDV-Bereich erhalten. Dann ist das ECDL-Zertifikat genau das Richtige. Dies kannst du sehr flexibel per Fernkurs erreichen. Dein größter Vorteil dabei ist, dass du zeit- und ortsunabhängig lernen kannst.

Deine Kursvorteile sind:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • persönlichen Fernlehrer 
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum für vernetztes Lernen
  • Zwei Office-Versionen zur Wahl
  • Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich
  • Inklusive Lernvideos
Kategorie:

Beschreibung

Bestimmt wurdest Du schon einmal im Laufe eines Bewerbungsgesprächs nach Computerkenntnissen gefragt, die über den Hausgebrauch hinausgehen. Oder möchtest du dich fortbilden, um mehr Erfolg im Beruf zu haben?

Ein Fernkurs wie jener der beim ILS angeboten wird, bietet dir die beste Möglichkeit um deine Kenntnisse mit Computer zu verbessern. Am Ende bekommst du dann auch noch ein aussagekräftiges Zertifikat. Der größte Vorteil des Fernkurses ist, dass du das Ganze neben dem Beruf machen kannst.

Dieses Fernstudium bringt dich bei Microsoft Office Anwendungen auf den aktuellsten Stand, was du in einem ECDL-Prüfungszentrum definitiv beweisen kannst. Du erhältst abschließend das Zertifikat “European Computer Driving Licence” (ECDL). Es bestätigt Dir den sicheren Umgang mit verschiedenen Microsoft Office-Anwendungen und deine enorme Kenntnis über die Grundlagen der Informationstechnologie. Das Zertifikat wird bei diversen Arbeitgebern in cirka 148 Ländern anerkannt und ist in nicht wenigen Fällen Vorraussetzung bei Einstellungen.

Wann eignet sich der Kurs für Dich?
Der Fernkurs eignet sich besonders dann für dich, wenn du fundiertes Wissen in MS Office beleben möchtest. Auch sehr interessant ist der Kurs für dich, wenn du privat gute Kenntnisse in diesem Bereich anpeilst.
Den größten Vorteil bringt das ECDL-Zertifikat jedoch dann, wenn du dich damit bewerben musst bzw. deinen aktuellen Arbeitgeber beeindrucken möchtest.

Fakten über den Fernlehrgang “ECDL – Europäischer Computer Führerschein”:

Der Fernkurs “ECDL – Europäischer Computer Führerschein” umfasst Microsoft Office 2016 und Windows 10. Als Alternative kannst du dein Zertifikat aber auch mit Office 2013 und Windows 10 machen.
Voraussetzungen für die Teilnahme:
Um an diesem Fernkurs teilnehmen zu können, brauchst du keinerlei Vorkenntnisse mitbringen. Du kannst jederzeit starten und die Weiterbildung sogar 4 Wochen kostenlos testen. Das gibt es eigentlich so nur im Fernstudium, was ein sehr großer Vorteil ist.
Insgesamt dauert die Weiterbildung 15 Monate. Dabei solltest du eine Lernzeit von etwa 8 Stunden pro Woche einplanen. Das ist neben dem Job nicht gerade wenig, aber durchaus zu schaffen. Solltest du deine Weiterbildung nicht in der Regelstudienzeit schaffen, dann darfst du die Regelstudienzeit kostenfrei um neun Monate übertreten.
Abschluss des Studiums:
Das Ziel dieser Weiterbildung ist das ECDL-Zertifikat. Dieses musst du an einer der vielen Prüfungseinrichtungen, welche es in Deutschland gibt machen. Von der Fernschule selber erhältst du das Zeugnis “Prüfungsvorbereitungskurs zum ECDL”. Dieses Zertifikat kannst du auf Wunsch auch in englischer Ausfertigung erhalten.
Auflistung der ECDL-Prüfungsmodule
Du erreichst eine europaweit anerkannte Qualifikation für Microsoft Office. Sieben verschiedene Module füllen den ECDL-Lehrplan:
  1. Computer-Grundlagen
    Funktionsweise des PC und seiner Bausteine, Vorstellung der MS Windows Bedienungsmenüs sowie zielbewusstes handeln mit Ordnern und Dateien, Suchfunktionen richtig nutzen und bei Bedarf die Hilfeseiten fragen. Virenschutz ist ein weiterer Abschnitt.
  2. Textverarbeitung
    Funktionsumfang von MS Word mit Formatierung, Seitengestaltung mit mehrspaltigem Text sowie der Arbeit mit Tabellen. Unbestreitbare Arbeitsmethoden mittels Dokumentvorlagen, Autotexten und die Erstellung von Serienbriefen.
  3. Tabellenkalkulation
    Erstellung, ändern und formatieren einer Tabelle mit MS Excel. Daten in Tabellen verwalten und aussagekräftige Diagramme erstellen. Du lernst mit Pivot-Tabellen zu arbeiten.
  4. Datenbanken
    Mit MS Access Abfrage-, Auswahl- und Sortierfunktionen bearbeiten, um somit umfassende Datenmengen zu verwalten.
  5. Präsentationen
    Mittels MS PowerPoint Diagramme und Texte erstellen. Zeichnungsobjekte, Bilder und passende Übergangseffekte in Folien zusammen fügen und fertig ist die Präsentation.
  6. Online-Grundlagen
    Übungen mit dem MS-Browsers Edge, dabei systematisch und zielgenau recherchieren. E-Mails mit MS Outlook wirkungsvoll einsetzen.
  7. IT-Sicherheit
    Datensicherheit, Datenschutz und Verschlüsselung.

Was gehört zum Studienmaterial?

Diverse Lernvideos und 22 Studienhefte. Der eigene PC muss Zugang zum Internet haben. Windows 10 sowie Microsoft Office Professional 2016 sollten installiert sein. Ansonsten bieten wir Dir alternativ unseren Fernlehrgang für Windows 10 und Office 2013 an.

Wird das Studium gefördert?

Der Fernlehrgang mit dem Zertifikat nach AZAV ist aufgrund eines Bildungsgutscheins von der Agentur für Arbeit hundertprozentig förderungsfähig. Nähere Auskunft gebührenfrei unter 0800 / 123 44 77Welche Vorteile hast Du durch dieses Studium?

  • 4 Wochen kostenlos ausprobieren, dabei deinen persönlichen Fernlehrer und die Studienunterlagen kennen lernen.
  • Vernetztes Lernen durch Zugang zum Online-Studienzentrum.
  • zwei Office-Versionen zur Auswahl
  • Lernvideos im Preis enthalten
  • Mögliche Förderung durch Bildungsgutschein


Hilf deiner Bewerbung auf die Sprünge

Nutze jetzt unseren professionellen Bewerbungsservice

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fernkurs – ECDL – Europäischer Computer Führerschein“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menü

Die Website verwendet Cookies um dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du dies nicht möchtest, findest du unter Datenschutz Möglichkeiten einer Datenspeicherung zu widersprechen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen (Datenschutz)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen